kalírna Gbely....

There are no translations available.

Nabízíme kalení, cementování, nitrocementování, zušlechťování a žíhání ocelí v ochranné atmosféře.

Wärmebehandlung in kontrollierter Schutzgas Atmosphäre in Mehrkammer-Öfen PDF Drucken

Die Wärmebehandlung wird in modernen Öfen IPSEN und HSH durchgeführt. Bei der Wärmebehandlung unter ENDO-Schutzgas wird das Kohlenstoffpotential der Atmosphäre durch die Sauerstoffsonde gesteuert. Die Steuerung der Temperatur im Ofen erfolgt durch mehrere Thermoelemente. Der Wärmebehandlungsprozess wird durch die modernen Steuerungssysteme Demig und JUMO überwacht und gesteuert.

IPSEN TQ 8
max. Chargengröße 610×1100×570 mm
max. Ladegewicht 600 kg
max. Temperatur 980 °C
Kühlmedium Öl (Durixol W 72)
Steuersystem JUMO

víceúčelová pec TQ8víceúčelová pec TQ8

HSH TQ 7
max. Chargengröße 610×1100×510 mm
max. Ladegewicht 600 kg
max. Temperatur 980 °C
Kühlmedium Öl (Durixol W 72)
Steuersystem Demig

víceúčelová pec TQ7víceúčelová pec TQ7

 
Wärmebehandlung in kontrollierter Atmosphäre in einem Anlass-Muffelofen PDF Drucken

Die Wärmebehandlung erfolgt in einem modernen Kammer-Anlassofen IPSEN. Das Aufheizen wird unter ENDO-Schutzgasatmosphäre durchgeführt. Die Temperatur im Ofen wird durch Thermoelemente gesteuert. Der Wärmebehandlungsprozess wird überwacht und gesteuert durch das moderne Steuerungssystem JUMO.

IPSEN DAC 10
max. Chargengröße 610×1100×760 mm
max. Ladegewicht 800 kg
max. Temperatur 700°C

IPSEN DAC 10

 
Wärmebehandlung in einem Muffelofen zum Vergüten ohne kontrollierte Atmosphäre PDF Drucken

Die Wärmebehandlung erfolgt in einem modernen Kammer Anlassofen LAC. Das Aufheizen erfolgt ohne Schutzgasatmosphäre. Die Temperatur im Ofen wird durch Thermoelemente gesteuert. Der Wärmebehandlungsprozess wird überwacht und gesteuert durch die moderne Steuerungen INDUSTRY.

LAC KNC/H 850
max. Chargengröße 610×1100×760 mm
max. Ladegewicht 800 kg
max. teplota 850°C
 


Härten
Aufheizen in der ENDOGAS-Schutzatmosphäre, Abschrecken in Öl

Einsatzhärten
Sättigung der Oberfläche mit Kohlenstoff in der ENDOGAS-Schutzatmosphäre, Abschrecken in Öl.

Karbonitrieren
Sättigung der Oberfläche mit Kohlenstoff und Stickstoff in der aktiven ENDOGAS –Schutzatmosphäre mit Zugabe von Ammoniak, Abschrecken in Öl

Vergüten
Aufheizen in der ENDOGAS-Schutzatmosphäre, Abschrecken in Öl. Hochtemperatur-Anlassen

Anlassen
Tempern in Luft und in einer kontrollierten Atmosphäre


www.hpmheat.eu
HPM HEAT SK